Nuss-Nougat Torte

Jetzt registrieren oder einloggen und im Shop zu stark vergünstigten Preisen einkaufen!


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Teig
    150 g Staubzucker
    6 Eier
    50 g ger. Haselnüsse
    120 g Mehl
    1 MS Backpulver
    60 g Biskuitbrösel
    1 P. Bourbon Vanillezucker
    1 MS Zimt
    Prise Salz
    Bio Zitronenabrieb

    Creme
    180 g Haselnussnougat
    150 ml Rum
    250 g Staubzucker
    300 g Milchschokolade
    Zum Tränken:
    1/8 l Rum
    250 ml Wasser und 250 g Zucker für Läuterzucker
    Schokoglasur: 300 g zartbitter Kuvertüre, 100 g Butter und 50 g Kokosfett


zubereitung

Für den Teig Dotter mit Hälfte Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren. Eiklar mit Prise Salz und restlichen Zucker aufschlagen. Mehl sieben, mit Backpulver, geriebenen Haselnüssen, Zimt und Biskuitbrösel (Biskotten) gut vermengen. Eischnee abwechselnd mit Mehlgemisch in die Dottermasse unterheben. Masse in eine befettete und bemehlte Tortenform füllen und rund 35 Minuten bei 175°C backen (Nadelprobe).
Zucker und Wasser für Läuterzucker aufkochen und vom Herd nehmen.
Für die Nougatcreme Haselnussnougat und Milchschokolade im Wasserbad schmelzen lassen, mit Rum und Staubzucker vermengen.
Die ausgekühlte Torte in vier Teile schneiden, mit etwas Rum und Läuterzucker tränken, dann mit Nougatcreme bestreichen.
Für die Glasur Kuvertüre schmelzen, Butter hinzufügen und das Öl, gut verrühren. Etwas auskühlen lassen (handwarm), Torte überziehen.

Sparen Sie jetzt Zeit und Geld mit unserer beliebten Rezeptbox.



probieren sie auch noch



mehr rezepte




HelloFresh.at - Jetzt bestellen!