Peperonata


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Je 2 Paprika rot, grün, gelb
    500 g Tomaten
    1 Zwiebel
    4 Knoblauchzehen
    125 ml Öl
    Salz, Pfeffer, Oregano
    weißer Balsamico



zubereitung

Paprika und Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, Haut abziehen, entkernen und in größere Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch grob hacken. Olivenöl oder ÖL-Butter Gemische erhitzen und Zwiebel und Gemüse garen. Knoblauch, Balsamico dazugeben, salzen und etwas pfeffern. Tomaten und Zwiebeln kann man auch weglassen.






probieren sie auch noch



mehr rezepte