Kohlrabi überbacken mit Sauce Mornay


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 mittlere Kohlrabi
    300 g Blattspinat, geputzt
    1 kleinere Zwiebel
    150 g Butter
    1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    Salz und Pfeffer



zubereitung

Kohlrabi schälen, aushöhlen, in Salzwasser einige Minuten kochen, in kaltem Wasser abschrecken. Blattspinat in Salzwasser blanchieren, abseihen und abschrecken. Butter erhitzen, fein gehackte Zwiebel anschwitzen, ausgedrückten Blattspinat dazugeben und einige Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Kohlrabi mit Spinat füllen, feuerfeste Form befetten und Kohlrabi hinein geben. Mit Sauce Mornay übergießen, mit etwas Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 220° C 5-8 Minuten goldgelb überbacken.
Tipp: Salzerdäpfel passen gut zu diesem Gericht.






probieren sie auch noch



mehr rezepte