Schweinsrouladen gefüllt

Stuffed pork roll recipe


Schweinsrouladen gefüllt sind ein pikantes, nicht allzu schweres Gericht, passen auch gut für den Sommer, dazu einen Salat Ihrer Wahl und ein Glas Bier, das lob ich mir.

Schweinsrouladen gefüllt
Foto: manimou / pixelio.de
  • Zutaten

4 dünne Schweinsschnitzel
100 g Speck
2 Eier
1 Gewürzgurke
6 grüne Oliven
Senf
2 EL Fett
1/4 l Rindsuppe
1 EL Mehl
1/8 l Sauerrahm

Salz, Pfeffer
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

1

Eier hart kochen. Gewürzgurke und die entsteinten Oliven fein hacken. Speck in Würfel schneiden und in der Pfanne ausbraten, aus der Pfanne nehmen. Nun das ausgelassene Fett in die Pfanne geben, in der die Rouladen gedünstet werden.

2

Eier schälen und ebenfalls kleinwürfelig schneiden.
Schnitzel vorsichtig klopfen (unter einer Folie), salzen, pfeffern und auf einer Seite mit Senf bestreichen. Speck-, Ei-, Gurkerl- und Olivenwürfel durchmischen und Masse auf die Schnitzel verteilen. Zusammenrollen und mit Zahnstocker befestigen.

3

Fett erhitzen, Rouladen von allen Seiten gut anbraten. Suppe zugießen und zugedeckt ca. 40 Minuten dünsten lassen. Mehl mit etwas kaltem Wasser anrühren, dem Saft beigeben, durchrühren. Vom Herd nehmen, mit Sauerrahm verrühren, abschmecken. Dazu passen sehr gut Petersilkartoffeln.

  • Tipp

Weitere Schweinsrouladen Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset
Probieren Sie auch noch

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Schweinsrouladen gefüllt

Stuffed pork roll recipe
Schweinsrouladen gefüllt sind ein pikantes, nicht allzu schweres Gericht, passen auch gut für den Sommer, dazu einen Salat Ihrer Wahl und ein Glas Bier, das lob ich mir.

Zutaten:

4 dünne Schweinsschnitzel
100 g Speck
2 Eier
1 Gewürzgurke
6 grüne Oliven
Senf
2 EL Fett
1/4 l Rindsuppe
1 EL Mehl
1/8 l Sauerrahm

Salz, Pfeffer
  Schweinsrouladen gefüllt
Foto: manimou / pixelio.de
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen

  1. Eier hart kochen. Gewürzgurke und die entsteinten Oliven fein hacken. Speck in Würfel schneiden und in der Pfanne ausbraten, aus der Pfanne nehmen. Nun das ausgelassene Fett in die Pfanne geben, in der die Rouladen gedünstet werden.

  2. Eier schälen und ebenfalls kleinwürfelig schneiden.
    Schnitzel vorsichtig klopfen (unter einer Folie), salzen, pfeffern und auf einer Seite mit Senf bestreichen. Speck-, Ei-, Gurkerl- und Olivenwürfel durchmischen und Masse auf die Schnitzel verteilen. Zusammenrollen und mit Zahnstocker befestigen.

  3. Fett erhitzen, Rouladen von allen Seiten gut anbraten. Suppe zugießen und zugedeckt ca. 40 Minuten dünsten lassen. Mehl mit etwas kaltem Wasser anrühren, dem Saft beigeben, durchrühren. Vom Herd nehmen, mit Sauerrahm verrühren, abschmecken. Dazu passen sehr gut Petersilkartoffeln.