Beerenschmarren


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Eier
    1 EL Rohrzucker
    1/2 Becher Schlagobers
    100 g Mehl
    1 P. Bourbon Vanillezucker
    2 EL Rum
    1/2 BIO Zitrone
    Butter zum Herausbacken
    Staubzucker zum Bestreuen

    200 g gemischte Beeren

    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Beeren waschen, trocken schütteln, Bio Zitrone heiß abwaschen, dünn abreiben, Mehl sieben


zubereitung

1

Zutaten für den Teig gut verrühren. Butter (Öl) in Pfanne mäßig erhitzen, Teig einlaufen lassen und bei schwacher Hitze zugedeckt rund 5 Minuten anbacken lassen.

2

Die Beeren auf den Teig streuen und 5 Minuten im Rohr bei 180 °C weiter backen. Teig wenden und auf der zweiten Seite noch 5 Minuten backen.

3

Schmarren mit zwei Gabeln in Stücke reissen und bei ausgeschalteter Hitze im Rohr noch einige Minuten nachdünsten lassen.

4

Anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp: Zu diesem Gericht passt gut ein Häferlkaffee.

Weitere Schmarren Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte