Fisch süß-sauer mit Gemüse


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 150 g Basmatireis
    400 g Rotbarschfilet
    1 EL Mehl
    1 Ei
    Salz, Pfeffer
    3 EL Erdnussöl
    1 kleine Salatgurke
    150 g Ananasstücke
    1/2 Bund Frühlingszwiebel
    200 g Karotten
    1 EL brauner Zucker
    2 EL Weißweinessig
    2 EL Sojasauce




zubereitung

Den Reis laut Packungsanweisung kochen. Rotbarschfilet waschen und in Stücke schneiden. Das Mehl mit dem Ei verquirlen und würzen. Die Fleischstücke darin wälzen.

Erdnussöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen, die Fischstücke darin goldbraun backen.

Die Gurke putzen, schälen und klein würfeln. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Alles in den Wok geben, mit braunem Zucker, Weißweinessig und Sojasauce würzen und ca. 5 Minuten braten. Die Fischstücke dazugeben und erhitzen.

Mit dem Basmatireis servieren.








probieren sie auch noch



mehr rezepte