Apfel-Gewürzöl

Nehmen Sie BIO Äpfel für das sehr gute Apfel-Gewürzöl, einfach probieren.

Apfel-Gewürzöl
  • Zutaten

500 ml Olivenöl
2 Lorbeerblätter
4 Pimentkörner
4 Pfefferkörner
1 Rosmarinzweig
2 Zehen Knoblauch
2 kleinere Äpfel


  • Zubereitung

Hier ein weiterer Vorschlag für ein selbstgemachtes Gewürzöl!
Äpfel waschen, ev. schälen, in größere Spalten schneiden. Ein sehr sauberes, gut verschließbares Gefäß geben, Öl darüber gießen, alle anderen Zutaten hinein geben. Öl mindestens vier Wochen im Kühlschrank lagern, danach durch ein feines Sieb oder Tuch abseihen und in Flasche abfüllen.
Tipp: Dieses Öl passt gut zum Verfeinern von Salat, Fisch, Fleisch, Geflügel

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Apfel-Gewrzl

Nehmen Sie BIO pfel fr das sehr gute Apfel-Gewrzl, einfach probieren.

Zutaten:

500 ml Olivenöl
2 Lorbeerblätter
4 Pimentkörner
4 Pfefferkörner
1 Rosmarinzweig
2 Zehen Knoblauch
2 kleinere Äpfel


  Apfel-Gewrzl
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:



Hier ein weiterer Vorschlag für ein selbstgemachtes Gewürzöl!
Äpfel waschen, ev. schälen, in größere Spalten schneiden. Ein sehr sauberes, gut verschließbares Gefäß geben, Öl darüber gießen, alle anderen Zutaten hinein geben. Öl mindestens vier Wochen im Kühlschrank lagern, danach durch ein feines Sieb oder Tuch abseihen und in Flasche abfüllen.
Tipp: Dieses Öl passt gut zum Verfeinern von Salat, Fisch, Fleisch, Geflügel