Erdäpfelgnocchi


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 400 g Kartoffeln
    200 g Dinkelvollmehl
    1 EL Butter
    1/2 TL Kräutersalz

    Tomatensauce:
    5 Tomaten
    1 kleinere Zucchini
    1 EL Olivenöl
    100 ml Gemüsebrühe
    1 EL Tomatenmark
    2 EL Tomatenketchup
    Salz, Pfeffer aus der Mühle

     




zubereitung

Kartoffeln waschen, weich kochen, schälen, durch eine Presse drücken und auskühlen lassen. Mehl, Butter dazugeben, salzen und rasch verkneten. Kleine Kugeln formen und mit dem Gabelrücken leicht eindrücken. Gnocchi in kochendem Salzwasser ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Heraus heben und abtropfen lassen.
Für die Tomatensauce Tomaten kurz in heißes Wasser geben, heraus nehmen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
Zucchini waschen, kleinwürfelig schneiden. Öl erhitzen, Zucchini andünsten, Tomatenwürfel beigeben. Mit Gemüsebrühe aufgießen, Tomatenketchup und Tomatenmark beigeben, einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Sauce über die Gnocchi geben.








probieren sie auch noch



mehr rezepte