Hirnomelette


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 2 Eier
    40 g Butter
    1 altbackene Semmel
    1/16 l Milch
    Fett für die Pfanne

    200 g Schweinshirn
    30 g Butter
    1 kleine Zwiebel
    1 Ei

    Salz, Pfeffer, Petersilie


vorbereitung

Alle Zutaten vorbereiten, Hirn in warmes Wasser legen, Haut entfernen, Petersilie waschen, trocknen, fein hacken, Zwiebel schälen, klein schneiden, Semmel in Milch einweichen


zubereitung

1

Schweinshirn schneiden;  etwas Butter erhitzen, Zwiebel anschwitzen, Hirn andünsten, Ei einschlagen, umrühren, einige Minuten dünsten. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

2

Für das Omelette Eidotter und Butter flaumig abtreiben. Semmel gut ausdrücken, hineingeben und gut vermengen. Hirn ebenfalls untermengen, gut verrühren und würzen. Eiklar zu festem Schnee schlagen und unterziehen.

3

Etwas Fett in Pfanne erhitzen, Masse einfüllen und bei mäßiger Hitze beidseitig goldgelb backen.

Tipp: Weitere Gerichte mit Hirn finden Sie hier.






nur für kurze zeit




probieren sie auch noch



mehr rezepte




HelloFresh.at - Jetzt bestellen!