Leberwurst Ravioli


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 250 g Mehl
    3 EL Sauerrahm
    1 P. Weinstein Backpulver

    Fülle
    200 g Leberwurst
    1 kleinere Zwiebel
    1 EL Butter
    3 EL Brösel
    2 Eier

    2 EL Butter zum Schwenken

    Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel schälen, fein hacken


zubereitung

1

Mehl mit 1/2 TL Salz, Backpulver und Sauerrahm rasch zu einem glatten Teig verkneten. 20 Minuten rasten lassen.

2

In der Zwischenzeit einen EL Butter erhitzen, Zwiebel hell anrösten, Brösel dazugeben. Leberwurst aus der Hülle nehmen, mit Gabel zerdrücken und einmengen. Vom Herd nehmen und Eier unterrühren.

3

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3 mm dünn auswalken, große, runde Scheiben ausstechen. In die Mitte einen großen EL Leberwurstmasse geben, Rand grandeln oder einfach zudrücken.

4

Ausreichend großen Topf mit Salzwasser aufköcheln lassen, Teigtaschen einlegen und 8-10 Minuten köcheln lassen. Steigen sie nach oben, dann sind sie gar. Herausnehmen, abtropfen lassen.
Butter in Pfanne erhitzen, Teigtaschen darin schwenken und anrichten.

Tipp:  Man kann Käse darüberreiben, wie z.B. Parmesan oder anderen Hartkäse.

Weitere Nudel Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte