Pikanter Palatschinkenauflauf


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Palatschinkenteig

    400 g Faschiertes
    1 mittlere Zwiebel
    3 Knoblauchzehen
    1 Möhre, 1 St. Lauch, 1 Handvoll Erbsen, Paprika
    Öl zum Backen
    Bechamelsauce
    1 Tasse g geriebener Hartkäse

    Salz, Pfeffer
    Majoran, Thymian, Petersilie


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel, Knoblauch, Gemüse waschen, putzen, klein schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Käse reiben


zubereitung

1

Etwas Öl in Pfanne erhitzen. Zwiebel glasig anschwitzen, Knoblauch dazugeben. Kräuter dazugeben. Gemüse beigeben und halbgar dünsten. Faschiertes ebenfalls hineingeben und kurz mitrösten. Vom Herd nehmen. Salzen und pfeffern.

2

Palatschinkenteig lt. Rezept herstellen. Palatschinken müssen nicht hauchdünn sein. In ausreichend große Kasserolle etwas Öl geben und ausstreichen. Eine Palatschinke einlegen und etwas Faschiertenmasse daraufgeben. Wieder Palatschinke und Faschiertes, als Abschluss eine Palatschinke daraufgeben.

3

Als Überguss Bechamelsauce lt. Rezept herstellen. Auf die Palatschinken gießen und im Rohr bei 175 °C rund  40 Minuten goldbraun backen. Nach 30 Minuten Garzeit Hartkäse darüberstreuen und mitbacken.

Tipp:  Ein perfektes Restlverwertungsessen. Sie können Gemüse oder auch Fleisch- und Wurstreste, Champignons etc. dazugeben.

Weitere süße und pikante Palatschinken Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte