Steirischer Woazstriezel


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Woazstriezel (je ca. 300 g)
    1 TL Rohrzucker
    100 g Butter oder Öl
     

    Salz


vorbereitung

Woazstriezel putzen, gut waschen, abtropfen


zubereitung

1

Wasser mit Prise Zucker aufkochen lassen. Striezel einlegen und 12-15 Minuten köcheln lassen.

2

Herausnehmen, abtropfen und trocken tupfen.

3

Grill erhitzen. Woazstriezel rundum mit etwas Butter oder Öl bestreichen und rundum bei nicht allzu großer Hitze goldbraun grillen.

4

Lassen Sie die Striezel nicht allzu dunkel werden, dann schmecken sie nicht mehr.

Tipp:  Wann können Sie Woaztriezl ernten? Haupterntezeit ist zwischen Mitte/Ende Juli, August bis September. Erntebereit ist Mais, wenn die Büschel am Ende des Striezels braun werden oder wenn Sie ein Maiskorn einritzen und weißlicher Saft austritt.
Der steirische Woazstrieezl hört auf den hochdeutschen Namen Maiskolben.

Weitere Mais Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte