Bauernstrudel

Bauernstrudel mit Schweineschmalz und Grammeln, das ist deftig und gschmackig!

Bauernstrudel
Foto: w.r.wagner / PIXELIO
  • Zutaten

Erdäpfelteig
Schweineschmalz, Grammeln
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Fett für die Rein


  • Zubereitung

Erdäpfelteig herstellen, auswalken und mit Schweineschmalz dünn bestreichen. Mit Grammeln bestreuen, leicht salzen, ev. fein geschnittenen Knoblauch darüber geben, einrollen und in etwa 4 cm lange Teile schneiden. Rein ausfetten, Stücke einschichten und im Rohr backen.
Tipp: Sauerkraut oder Joghurt-Kräuter Dip, Salat passen gut zu diesem deftigen Gericht.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Bauernstrudel

Bauernstrudel mit Schweineschmalz und Grammeln, das ist deftig und gschmackig!

Zutaten:

Erdäpfelteig
Schweineschmalz, Grammeln
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Fett für die Rein


  Bauernstrudel
Foto: w.r.wagner / PIXELIO
 
Zubereitung:



Erdäpfelteig herstellen, auswalken und mit Schweineschmalz dünn bestreichen. Mit Grammeln bestreuen, leicht salzen, ev. fein geschnittenen Knoblauch darüber geben, einrollen und in etwa 4 cm lange Teile schneiden. Rein ausfetten, Stücke einschichten und im Rohr backen.
Tipp: Sauerkraut oder Joghurt-Kräuter Dip, Salat passen gut zu diesem deftigen Gericht.