Apfel-Himbeerkuchen

Einen Apfel-Himbeerkuchen, den werd ich gleich versuchen, denn er scheint sehr gut zu werden.

Apfel-Himbeerkuchen
Foto: pentrenz / pixabay.com
  • Zutaten

250 g weiche Butter
80 g Rohrzucker
1 P. Bourbon Vanillezucker
5 Eier
350 g Mehl
1 EL Speisestärke
1 P. Weinstein Backpulver
1/2 Becher Sauerrahm
3 große, reife BIO Äpfel
300 g TK Himbeeren
2 EL Mehl
Butter und Mehl für Form

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Butter eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, Mehl mit Backpulver und Speisestärke versieben, BIO Äpfel mit Schale verwenden, waschen, Kerngehäuse ausstechen, Form mit Butter ausfetten und bemehlen

  • Zubereitung

1

Butter mit Zucker, VZ abtreiben. Eier nach und nach einschlagen und weiter schaumig rühren.

2

Mehlmischung abwechselnd mit Sauerrahm untermengen.

3

Äpfel in kleine Stücke schneiden und in Mehl wenden. TK Himbeeren ohne auftauen in Mehl wenden. Teig halbieren und die beiden Früchte in je die Hälfte einmengen.

4

Himbeerteig in Form füllen, danach den mit Äpfeln einfüllen und im Rohr bei 175 °C rund 50 Minuten backen. Machen Sie die Nadelprobe.

  • Tipp

Weitere Apfelkuchen Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Apfel-Himbeerkuchen

Einen Apfel-Himbeerkuchen, den werd ich gleich versuchen, denn er scheint sehr gut zu werden.

Zutaten:

250 g weiche Butter
80 g Rohrzucker
1 P. Bourbon Vanillezucker
5 Eier
350 g Mehl
1 EL Speisestärke
1 P. Weinstein Backpulver
1/2 Becher Sauerrahm
3 große, reife BIO Äpfel
300 g TK Himbeeren
2 EL Mehl
Butter und Mehl für Form

Prise Salz
  Apfel-Himbeerkuchen
Foto: pentrenz / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Butter eine Stunde vorher aus dem Khlschrank nehmen, Mehl mit Backpulver und Speisestrke versieben, BIO pfel mit Schale verwenden, waschen, Kerngehuse ausstechen, Form mit Butter ausfetten und bemehlen

  1. Butter mit Zucker, VZ abtreiben. Eier nach und nach einschlagen und weiter schaumig rühren.

  2. Mehlmischung abwechselnd mit Sauerrahm untermengen.

  3. Äpfel in kleine Stücke schneiden und in Mehl wenden. TK Himbeeren ohne auftauen in Mehl wenden. Teig halbieren und die beiden Früchte in je die Hälfte einmengen.

  4. Himbeerteig in Form füllen, danach den mit Äpfeln einfüllen und im Rohr bei 175 °C rund 50 Minuten backen. Machen Sie die Nadelprobe.