Cantuccini


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 3 Eier
    250 g Mandeln
    500 g Mehl
    300 g Staubzucker
    Prise Salz


zubereitung

Mandeln nicht schälen, grob hacken, rösten und abkühlen lassen. Durch das Rösten kommt das feine Mandelaroma viel besser zur Geltung.
Zucker und Eier sehr schaumig schlagen. Mandeln, den gesiebten Zucker, das gesiebte Mehl untermengen. Teig kneten und vier Rollen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 10 Minuten bei 175° C backen, herausnehmen, abkühlen lassen. Jetzt die Rollen in 1 cm dicke Stücke schneiden und nochmal bei 175° Grad hellbraun backen. Cantuccini passen sehr gut zu einem Glas Wein.






probieren sie auch noch



mehr rezepte