Rhabarberstrudel

Rhubarb strudel


Vieles kann man in einen Strudelteig rollen, auch Rhabarber und es ist auch noch gut.

Rhabarberstrudel
  • Zutaten

Strudelteig
750 g Rhabarber
80 g Zucker
Zimt
100 g Brösel
80 g Butter
Zitronenschale


  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Rhabarber waschen, putzen

  • Zubereitung

1

Ein Drittel des ausgezogenen Strudelteiges wird mit Öl bestrichen, der restliche Teil mit den gerösteten Bröseln bestreut.

2

Den Rhabarber schälen und dünnblättrig schneiden.
Rhabarber mit Zucker, Zimt und geriebener Zitronenschale vermischen, und auf die Brösel verteilen.
Mit einigen Butterflöckchen bestreuen und einrollen.

3

Den Strudel mit einem verquirlten Ei oder zerlassener Butter bestreichen und in eine Auflaufform legen.

  4

Im Rohr bei ca. 200°C ca. 30 Minuten goldbraun backen.

  • Tipp

Weitere Rhabarber Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Rhabarberstrudel

Rhubarb strudel
Vieles kann man in einen Strudelteig rollen, auch Rhabarber und es ist auch noch gut.

Zutaten:

Strudelteig
750 g Rhabarber
80 g Zucker
Zimt
100 g Brösel
80 g Butter
Zitronenschale


  Rhabarberstrudel
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Rhabarber waschen, putzen

  1. Ein Drittel des ausgezogenen Strudelteiges wird mit Öl bestrichen, der restliche Teil mit den gerösteten Bröseln bestreut.

  2. Den Rhabarber schälen und dünnblättrig schneiden.
    Rhabarber mit Zucker, Zimt und geriebener Zitronenschale vermischen, und auf die Brösel verteilen.
    Mit einigen Butterflöckchen bestreuen und einrollen.

  3. Den Strudel mit einem verquirlten Ei oder zerlassener Butter bestreichen und in eine Auflaufform legen.

     
  4. Im Rohr bei ca. 200°C ca. 30 Minuten goldbraun backen.