Bischofbrot I

Bischofbrot ist eine süße Jause, geht immer und überall und kommt aus der guten alten Küche.

Bischofbrot I
Foto: Claudia Hautumm / PIXELIO
  • Zutaten

6 Eidotter, 6 Eiklar
110 g Zucker
110 g Nüsse
110 g Weinbeeren
110 g getrocknete Marillen
110 g Rosinen
110 g Mehl
Prise Salz
Butter und Mehl für die Form

  • Zubereitung

Eiklar zu festem Schnee schlagen, Prise Salz beifügen. Dotter, Zucker, gehackte Nüssen, Weinbeeren, Rosinen, geschnittene Marillen und gesiebtes Mehl untermengen.
Form befetten und bemehlen, Masse einfüllen und bei 180° C etwa 30 Minuten backen.
Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Bischofbrot I

Bischofbrot ist eine se Jause, geht immer und berall und kommt aus der guten alten Kche.

Zutaten:

6 Eidotter, 6 Eiklar
110 g Zucker
110 g Nüsse
110 g Weinbeeren
110 g getrocknete Marillen
110 g Rosinen
110 g Mehl
Prise Salz
Butter und Mehl für die Form

  Bischofbrot I
Foto: Claudia Hautumm / PIXELIO
 
Zubereitung:



Eiklar zu festem Schnee schlagen, Prise Salz beifügen. Dotter, Zucker, gehackte Nüssen, Weinbeeren, Rosinen, geschnittene Marillen und gesiebtes Mehl untermengen.
Form befetten und bemehlen, Masse einfüllen und bei 180° C etwa 30 Minuten backen.