Hamburger

Globale Jause, globaler Liebling der Jungen und Alten, tausend Variationen, auch auf Kochjournal.at

Hamburger
  • Zutaten

600 g Rinderfaschiertes
50 g Haferflocken
Ketchup
2 EL Milch
1 EL Senf
1 Ei
Salz, Pfeffer
Oregano
2 EL Öl
1 Zwiebel
4 Hamburgerbrötchen
Paradeiser
grüner Salat
Butter


  • Zubereitung

Das Faschierte mit den Haferflocken, Ketchup, Milch, Senf und dem Ei zu einem Teig vermischen und gut durchkneten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
Aus der Masse vier Laibchen formen und in heißem Öl auf beiden Seiten gut anbraten, dann bei kleiner Temperatur durch garen (ca. 5 Minuten).
Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit auf die Fleischlaibchen legen und mtigaren.

Die Brötchen halbieren und mit Butter bestreichen. Auf dem Grill kurz anrösten. Je ein Fleischlaibchen in die Burger legen. Mit Zwiebelringen, Paradeiserscheiben und grünem Salat belegen und mit Ketchup servieren.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Hamburger

Globale Jause, globaler Liebling der Jungen und Alten, tausend Variationen, auch auf Kochjournal.at

Zutaten:

600 g Rinderfaschiertes
50 g Haferflocken
Ketchup
2 EL Milch
1 EL Senf
1 Ei
Salz, Pfeffer
Oregano
2 EL Öl
1 Zwiebel
4 Hamburgerbrötchen
Paradeiser
grüner Salat
Butter


  Hamburger
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:



Das Faschierte mit den Haferflocken, Ketchup, Milch, Senf und dem Ei zu einem Teig vermischen und gut durchkneten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
Aus der Masse vier Laibchen formen und in heißem Öl auf beiden Seiten gut anbraten, dann bei kleiner Temperatur durch garen (ca. 5 Minuten).
Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit auf die Fleischlaibchen legen und mtigaren.

Die Brötchen halbieren und mit Butter bestreichen. Auf dem Grill kurz anrösten. Je ein Fleischlaibchen in die Burger legen. Mit Zwiebelringen, Paradeiserscheiben und grünem Salat belegen und mit Ketchup servieren.