Marillen Clafoutis


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 200 g Marillen
    3 Eier
    40 g Feinkristallzucker
    1 P. Bourbon Vanillezucker
    50 g Mehl, glatt
    1/2 Becher Schlagobers
    ca. 200 ml Milch
    1 Prise Salz
    Butter für die Form




zubereitung

Eier, Zucker, Prise Salz schaumig rühren. Obers unterrühren, gesiebtes Mehl und soviel Milch abwechselnd untermengen, bis eine dicke Masse entsteht.
Marillen waschen, halbieren, entsteinen. Auflaufform gut einfetten, Marillen hineinlegen und den Teig einfließen lassen. Bei 180 °C Ober- und Unterhitze oder bei 160 °C Umluft rund 45 Minuten backen.
 

Tipp:  Fahren Sie mit dem Pürierstab ein paar Mal durch den Teig, dann wird er noch glatter. Clafoutis ähnelt einem Schmarrenteig.








probieren sie auch noch



mehr rezepte