Rotweinzwiebeln

Rotweinzwiebeln oder Rotweinschalotten sind eine beliebte Beilage für Rindsbraten.

Rotweinzwiebeln
Foto: StephanieAlbert / pixabay.com
  • Zutaten

500 g rote Zwiebeln
2 EL Öl
1 gestr. EL Rohrzucker
1/2 l Rotwein
 

Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian
  • Vorbereitung

Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden

  • Zubereitung

Öl erhitzen, Zwiebeln glasig anschwitzen, mit Zucker bestreuen und mit Rotwein ablöschen. Zwiebeln weich dünsten, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen.

  • Tipp

Passt gut zu Steak, Rindsbraten, Rindschnitzel

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Rotweinzwiebeln

Rotweinzwiebeln oder Rotweinschalotten sind eine beliebte Beilage fr Rindsbraten.

Zutaten:

500 g rote Zwiebeln
2 EL Öl
1 gestr. EL Rohrzucker
1/2 l Rotwein
 

Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian
  Rotweinzwiebeln
Foto: StephanieAlbert / pixabay.com
 
Zubereitung:

Zwiebeln schlen, in dnne Scheiben schneiden

Öl erhitzen, Zwiebeln glasig anschwitzen, mit Zucker bestreuen und mit Rotwein ablöschen. Zwiebeln weich dünsten, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen.

Passt gut zu Steak, Rindsbraten, Rindschnitzel