Fleischschmarren

Fleischschmarren
Foto: Vickie McCarty / pixabay.com
  • Zutaten

Teig
100 g Mehl
3 Eier
ca. 200 ml Mineralwasser

500 g Faschiertes
2 Zwiebeln, gehackt
Frische Petersilie, gehackt
100 g geriebenen Hartkäse
Ketchup

Fett zum Herausbraten

Salz, Pfeffer
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, runde Pfanne, Zwiebel schälen, hacken, Petersilie waschen, trocknen, hacken, Hartkäse reiben

  • Zubereitung

Aus Mehl, Eiern, Salz und soviel kohlesäuremhältigem Mineralwasser Teig zubereiten, damit er eine sämige Konsistenz hat.

Faschiertes salzen und pfeffern. Für vier  Personen je einmal eine Portion zubereiten.

In Pfanne etwas Öl erhitzen, etwas Zwiebel glasig anschwitzen, etwas Faschiertes dazugeben, kurz und kräftig durchrösten, mit Petersilie bestreuen und dann einen Schöpfer Teig hinein gießen. Masse stocken lassen, Schmarren umdrehen und nach einigen Minuten in Stücke zerteilen. Weitere drei Portionen zubereiten.

Anrichten, mit Käse bestreuen und mit Ketchup servieren.

  • Tipp

Zu diesem herzhaft würzigen Gericht passt ein knackiger Blattsalat am besten.
Weitere Schmarrenrezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Fleischschmarren

Zutaten:

Teig
100 g Mehl
3 Eier
ca. 200 ml Mineralwasser

500 g Faschiertes
2 Zwiebeln, gehackt
Frische Petersilie, gehackt
100 g geriebenen Hartkäse
Ketchup

Fett zum Herausbraten

Salz, Pfeffer
  Fleischschmarren
Foto: Vickie McCarty / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, runde Pfanne, Zwiebel schlen, hacken, Petersilie waschen, trocknen, hacken, Hartkse reiben

Aus Mehl, Eiern, Salz und soviel kohlesäuremhältigem Mineralwasser Teig zubereiten, damit er eine sämige Konsistenz hat.

Faschiertes salzen und pfeffern. Für vier  Personen je einmal eine Portion zubereiten.

In Pfanne etwas Öl erhitzen, etwas Zwiebel glasig anschwitzen, etwas Faschiertes dazugeben, kurz und kräftig durchrösten, mit Petersilie bestreuen und dann einen Schöpfer Teig hinein gießen. Masse stocken lassen, Schmarren umdrehen und nach einigen Minuten in Stücke zerteilen. Weitere drei Portionen zubereiten.

Anrichten, mit Käse bestreuen und mit Ketchup servieren.

Zu diesem herzhaft würzigen Gericht passt ein knackiger Blattsalat am besten.
Weitere Schmarrenrezepte finden Sie hier.