Waldmeistercreme

Die Waldmeistercreme ist besonders aromatisch. Der Waldmeister gedeiht in lichten Laubwäldern, also nichts wie raus in den Wald.

Waldmeistercreme
  • Zutaten

2 Büscherln Waldmeister
1/8 l trockenen Weißwein
1/16 l Wasser
2 EL Rohrzucker

2 Eier
1/8 l Milch
1 Becher Schlagobers
3 Blatt Gelatine
2 EL Rohrzucker

Prise Salz, 2 Sternanis, 1/2 Zimtstange, 1/2 P. Bourbon Vanillezucker
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Waldmeister gut durchwaschen, trocken tupfen

  • Zubereitung

1

Wein und Wasser in Topf geben, Sternanis, Zimtstange dazugeben, 2 EL Zucker ebenfalls beifügen, aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die Waldmeisterblätter damit begießen. 1 h durchziehen lassen.

2

Eier mit Milch, Zucker, VZ schaumig rühren. Marinierte Waldmeisterblätter durchseihen. Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken. Waldmeisteressenz leicht erwärmen, Gelatine darin auflösen.

3

Obers steif schlagen. Gelatine in die Eimasse einrühren und Obers ebenfalls untermengen.

4

Creme in Schalen oder Gläser anrichten und für 2-3 h in den Kühlschrank stellen. Mit Tupfer Schlagobers oder auch mit frischen Früchten garnieren.

  • Tipp

Weitere süße und pikante Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Waldmeistercreme

Die Waldmeistercreme ist besonders aromatisch. Der Waldmeister gedeiht in lichten Laubwldern, also nichts wie raus in den Wald.

Zutaten:

2 Büscherln Waldmeister
1/8 l trockenen Weißwein
1/16 l Wasser
2 EL Rohrzucker

2 Eier
1/8 l Milch
1 Becher Schlagobers
3 Blatt Gelatine
2 EL Rohrzucker

Prise Salz, 2 Sternanis, 1/2 Zimtstange, 1/2 P. Bourbon Vanillezucker
  Waldmeistercreme
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Waldmeister gut durchwaschen, trocken tupfen

  1. Wein und Wasser in Topf geben, Sternanis, Zimtstange dazugeben, 2 EL Zucker ebenfalls beifügen, aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die Waldmeisterblätter damit begießen. 1 h durchziehen lassen.

  2. Eier mit Milch, Zucker, VZ schaumig rühren. Marinierte Waldmeisterblätter durchseihen. Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken. Waldmeisteressenz leicht erwärmen, Gelatine darin auflösen.

  3. Obers steif schlagen. Gelatine in die Eimasse einrühren und Obers ebenfalls untermengen.

  4. Creme in Schalen oder Gläser anrichten und für 2-3 h in den Kühlschrank stellen. Mit Tupfer Schlagobers oder auch mit frischen Früchten garnieren.