Eidottersauce

Eidottersauce
  • Zutaten

4 Eier
3 EL Rapsöl
2 EL Apfelessig
1 Semmel, altbacken
Prise Rohrzucker

Salz, Pfeffer
Frischer Schnittlauch
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Eier kochen, Schnittlauch waschen, trocken schütteln, fein schneiden

  • Zubereitung

1

Eier schälen, Dotter herausnehmen und passieren. Das Eiweiß können Sie fein hacken und auf den Salat oder in die Suppe als Einlage geben.

2

Semmel in wenig Wasser einweichen, gut ausdrücken und unter die Dotter rühren. Mit Salz, Prise Zucker und Pfeffer würzen und mit Essig und Öl fein abschmecken.

3

Mit Schnittlauch bestreuen.

  • Tipp

Weitere kalte Saucen Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Eidottersauce

Zutaten:

4 Eier
3 EL Rapsöl
2 EL Apfelessig
1 Semmel, altbacken
Prise Rohrzucker

Salz, Pfeffer
Frischer Schnittlauch
  Eidottersauce
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Eier kochen, Schnittlauch waschen, trocken schtteln, fein schneiden

  1. Eier schälen, Dotter herausnehmen und passieren. Das Eiweiß können Sie fein hacken und auf den Salat oder in die Suppe als Einlage geben.

  2. Semmel in wenig Wasser einweichen, gut ausdrücken und unter die Dotter rühren. Mit Salz, Prise Zucker und Pfeffer würzen und mit Essig und Öl fein abschmecken.

  3. Mit Schnittlauch bestreuen.