Pikantes Rindfleisch

Pikantes Rindfleisch
Foto: RitaE / pixabay.com
  • Zutaten

1 kg Rindfleisch (Wadschinken, Vorderes Ausgelöstes)
3 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
2 EL Schmalz oder Butter/Öl-Gemisch
1 Becher Sauerrahm
je 1 rote und grüne Paprikaschote
1 Stange Lauch
1 kleine Flasche Bier
1/4 l Suppe oder Gemüsebrühe

Salz, Paprikapulver, Kümmel
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, Paprikaschoten halbieren, waschen, Kerne entfernen, Lauch gut durchwaschen, Fleisch abwaschen, trocken tupfen

  • Zubereitung

1

Paprika in kleine Stücke schneiden. Lauch in Ringe schneiden. Fleisch in gefällige Stücke schneiden und mit Salz, Kümmel und Paprikapulver würzen.

2

Fett erhitzen, Zwiebel glasig anschwitzen. Knoblauch und Paprikastücke dazugeben, umrühren, mit einem Schuss Bier ablöschen.

3

Fleischstücke hineingeben, einige Minuten andünsten, umrühren. Lauch dazugeben. Mit dem restlichen Bier und etwas Suppe oder Brühe aufgießen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.

4

Zum Schluss den Sauerrahm untermengen, ev. noch mit etwas Salz oder Suppenpulver abschmecken.

  • Tipp

Weitere Rindfleisch Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Pikantes Rindfleisch

Zutaten:

1 kg Rindfleisch (Wadschinken, Vorderes Ausgelöstes)
3 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
2 EL Schmalz oder Butter/Öl-Gemisch
1 Becher Sauerrahm
je 1 rote und grüne Paprikaschote
1 Stange Lauch
1 kleine Flasche Bier
1/4 l Suppe oder Gemüsebrühe

Salz, Paprikapulver, Kmmel
  Pikantes Rindfleisch
Foto: RitaE / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel und Knoblauch schlen, fein hacken, Paprikaschoten halbieren, waschen, Kerne entfernen, Lauch gut durchwaschen, Fleisch abwaschen, trocken tupfen

  1. Paprika in kleine Stücke schneiden. Lauch in Ringe schneiden. Fleisch in gefällige Stücke schneiden und mit Salz, Kümmel und Paprikapulver würzen.

  2. Fett erhitzen, Zwiebel glasig anschwitzen. Knoblauch und Paprikastücke dazugeben, umrühren, mit einem Schuss Bier ablöschen.

  3. Fleischstücke hineingeben, einige Minuten andünsten, umrühren. Lauch dazugeben. Mit dem restlichen Bier und etwas Suppe oder Brühe aufgießen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.

  4. Zum Schluss den Sauerrahm untermengen, ev. noch mit etwas Salz oder Suppenpulver abschmecken.