Faschierte Farce

Minced meat filling


Faschierte Farce ist eine sehr beliebte Fülle für unterschiedliche Gerichte.

Faschierte Farce
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

300 g Faschiertes
2 Eier
1 mittlere Zwiebel
1 EL Butter/ 2 EL Öl
 

Salz, Pfeffer
Majoran
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, Zweibel schälen, fein hacken

  • Zubereitung

1

Butter und Öl in Pfanne erhitzen und Zwiebel darin goldgelb anschwitzen.

2

Faschiertes dazugeben, anrösten, umrühren.

3

Mit Salz und Pfeffer, etwas Majoran würzen. Vom Herd nehmen.

4

Eier einschlagen, durchmengen, Farce zehn Minuten durchziehen lassen.

  • Tipp

Die Farce kann man zum Füllen von Rindsrouladen, Schweinsrouladen oder auch Palatschinken nehmen.

Weitere Faschierte Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Faschierte Farce

Minced meat filling
Faschierte Farce ist eine sehr beliebte Flle fr unterschiedliche Gerichte.

Zutaten:

300 g Faschiertes
2 Eier
1 mittlere Zwiebel
1 EL Butter/ 2 EL Öl
 

Salz, Pfeffer
Majoran
  Faschierte Farce
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Zweibel schlen, fein hacken

  1. Butter und Öl in Pfanne erhitzen und Zwiebel darin goldgelb anschwitzen.

  2. Faschiertes dazugeben, anrösten, umrühren.

  3. Mit Salz und Pfeffer, etwas Majoran würzen. Vom Herd nehmen.

  4. Eier einschlagen, durchmengen, Farce zehn Minuten durchziehen lassen.

Die Farce kann man zum Füllen von Rindsrouladen, Schweinsrouladen oder auch Palatschinken nehmen.