Blätterteigtaschen mit Spinat


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 2 EL Butter
    1 rote Zwiebel
    2 Knoblauchzehen
    220 g Champignons
    180 g Spinatblätter
    Muskatnuss
    2 EL Crème frâiche
    Salz, Pfeffer
    fertiger Blätterteig


zubereitung

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, und den Knoblauch und die Zwiebel darin glasig dünsten.
Champignons in Scheiben schneiden und mit dem Spinat und etwas Muskat in die Pfanne geben. Ca. 5 Minuten schmoren lassen.
Crème frâiche dazugeben und gut untermischen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Pfanne vom Herd nehmen.
Den Blätterteig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in Kreise mit ca. 15 cm Durchmesser schneiden.
Die Fülle auf je einer Hälfte der Kreise verteilen, und die andere Hälfte darüberklappen. Am Rand andrücken und mit einem verquirlten Ei bepinseln.
Die Blätterteigtaschen auf ein Backblech legen und bei 200°C ca. 15 Minuten backen, bis die Taschein eine goldbraune Farbe haben.
Auf Tellern anrichten und sofort servieren.




nur für kurze zeit




probieren sie auch noch



mehr rezepte




HelloFresh.at - Jetzt bestellen!