Heidelbeertorte   


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 300 g Heidelbeeren
    5 EL Marillenmarmelade
    200 g Kristallzucker
    1 Packung Tortengelee
    1 TL Zitronensaft
    20 g Staubzucker
    1/8 l Schlagsahne
    50 g Mandelblättchen
    ¼ l Wasser

    Tortenboden:
    3 Eier
    60 g Kristallzucker
    Zitronenschale von einer halben, unbehandelten Zitrone
    1 P. Vanillezucker
    50 g gesiebtes Mehl
    25 g geriebene Mandeln




zubereitung

Eier, Zucker, Vanillezucker über Dunst cremig aufschlagen, dann kalt schlagen. Mehl und Mandeln untermengen, in ausgefettete und bemehlte Tortenform füllen und bei 180° C ca. 10 Minuten backen. Wenn ausgekühlt aus der Tortenform heben. Marillenmarmelade erwärmen und Tortenboden bestreichen. Heidelbeeren vorsichtig waschen, mit Zucker vermengen und auf der Torte verteilen. Das Tortengelee mit ¼ l Wasser, Zitronensaft und Zucker verrühren. Danach halten Sie sich an die Anweisung auf der Packung. Nun geben Sie das Gelee über die Heidelbeeren. Mit steif geschlagenem Obers und Mandelblättchen Torte verzieren. Torte im Kühlschrank durchziehen lassen.






probieren sie auch noch



mehr rezepte