Kalbsbutterschnitzel


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 600 g Kalbsfaschiertes
    100 g Butter
    1 kleine Zwiebel
    3 Eier
    2 altbackene Semmeln
    1/8 l Milch
    1 EL Mehl, 2 EL Semmelbrösel
    etwas Suppe oder Gemüsebrühe zum Aufgießen

    Salz, Pfeffer


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen; Zwiebel schälen, fein hacken, Semmeln in Milch einweichen


zubereitung

Kalbsfaschiertes salzen, pfeffern, Semmeln ausdrücken und unterrühren; Eier hineinschlagen, verrühren, Semmelbrösel und Mehl dazugeben, damit eine Bindung entsteht. Ist die Masse zu fest, etwas Milch dazugeben, ist sie zu weich, etwas mehr Brösel oder Mehl einrühren.

Pfanne mit rund 60 g Butter erhitzen, aber nicht zu stark, Butterschnitzeln formen und beidseitig goldbraun herausbraten.

Rohr auf 180 °C schalten; Schnitzeln in eine Kasserolle legen, mit der restlichen Butter bestreuen und mit etwas Suppe oder Brühe begießen und im Rohr noch 10 Minuten garen lassen.

Anrichten und mit dem Bratensaft beträufeln.

Tipp:  Beim Schnitzel formen Hände mit kaltem Wasser befeuchten, damit die Masse nicht kleben bleibt.

  Dazu passt sehr gut ein grüner Salat und ein Erdäpfel- oder Gemüsepüree.
Weitere Rezepte mit Faschiertem finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte