Roastbeef-Salat mit Zwetschken   


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 300 g Roastbeef
    12 reife Zwetschken
    2 Bund Rucola
    Minze, Kren, 50 g Pecorino
    1/2 l milder Rotweine (z.B. Zweigelt)
    Essig (Zwetschkenessig)
    Öl
    engl. Senf
    Gewürznelken
    Sternanis
    Salz, Pfeffer




zubereitung

Wein mit 1/8 l Essig, einigen Stängeln Minze, 2 Nelken und einem Sternanis vermischen. Zwetschken waschen, mit einer Gabel mehrfach einstechen, einlgen und ca. einen Tag in der Marinade ziehen lassen.
Zwetschken aus der Marinade heben. Marinade aufkochen, über die Zwetschken gießen und nochmals einen Tag stehen lassen.
Das Fleisch rundum mit Senf bestreichen, salzen und pfeffern. In einer Pfanne auf allen Seiten anbraten.
Roastbeef in dünne Scheiben schneiden und auf flache Teller legen.
Rucola putzen und durch die Zwetschkenmarinade ziehen. Mit Olivenöl beträufeln. Salzen und pfeffern. Rucola auf das Roastbeef verteilen. Essigzwetschken aus der Marinade heben und dazugeben.






nur für kurze zeit




probieren sie auch noch



mehr rezepte




HelloFresh.at - Jetzt bestellen!