Radicciocremesuppe

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 Kopf Radiccio
    3 Möhren
    1/2 Lauch
    1 Zwiebel
    2 Knoblauchzehen
    1 Bund Petersilie
    1 EL Butter
    4 EL Mehl


    Salz, Pfeffer aus der Mühle


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Radiccio die äußeren Blätter entfernen, waschen, Möhren, Zwiebel, Knoblauch schälen, Petersilie waschen, trocken schütteln


zubereitung

1

Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. Möhren in Würfel schneiden. Lauch nudelig schneiden. Wasser aufstellen, salzen, Möhren hineingeben und 10 Minuten köcheln lassen. Danach Lauch dazugeben und al dente garen. Abseihen, Brühe nicht wegschütten.

2

Radiccio in Streifen schneiden. Butter in Topf erhitzen, Zwiebel glasig anschwitzen. Knoblauch dazugeben. Mehl unterrühren, mit der Gemüsebrühe unter Rühren aufgießen.

3

Radiccio in die Suppe geben, 10 Minuten köcheln lassen. Petersilie dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Obers verfeinern.

Tipp:  Wenn Sie altbackenes Brot zu Hause haben, schneiden Sie Würfel, bähen Sie im Ofen und geben Sie diese auf die Suppe.

Weitere Suppen Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte