Schweinsmedaillons

Schweinsmedaillons
Foto: Rotus / PIXELIO
  • Zutaten

4 Medaillons (Schweinefilet oder Fischerl)
Kümmel, Knoblauch, Salz
etwas Mehl und Fett
1 EL Sauerrahm
1 KL Butter
  • Zubereitung

Medaillons etwas klopfen, salzen, mit Knoblauch und Kümmel bestreuen, auf einer Seite in Mehl wenden und in etwas heißem Fett auf beiden Seiten goldbraun braten. Schnitzel heraus nehmen und in warmes Rohr geben. Butter in die Pfanne geben, mit etwas Flüssigkeit aufgießen und abschmecken. Mit Sauerrahm verfeinern. Fleisch anrichten und mit Sauce servieren.
Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream
Probieren Sie auch noch

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Schweinsmedaillons

Zutaten:

4 Medaillons (Schweinefilet oder Fischerl)
Kmmel, Knoblauch, Salz
etwas Mehl und Fett
1 EL Sauerrahm
1 KL Butter
  Schweinsmedaillons
Foto: Rotus / PIXELIO
 
Zubereitung:



Medaillons etwas klopfen, salzen, mit Knoblauch und Kmmel bestreuen, auf einer Seite in Mehl wenden und in etwas heiem Fett auf beiden Seiten goldbraun braten. Schnitzel heraus nehmen und in warmes Rohr geben. Butter in die Pfanne geben, mit etwas Flssigkeit aufgieen und abschmecken. Mit Sauerrahm verfeinern. Fleisch anrichten und mit Sauce servieren.