Wirsinggemüse - Rezept auf kochjournal.at

Wirsinggemüse


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 Kopf Wirsing
    50 g Schinkenspeck
    2 Schalotten
    2 EL Butter
    1 Becher Crème fraîche

    Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle, ger. Muskatnuss, etwas Majoran


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Speck klein würfeln, Schalotten fein hacken, Kohl waschen, Außenblätter ev. entfernen, halbieren, Strunk entfernen


zubereitung

1

Wirsing grob schneiden und blanchieren.

2

Größeren Topf nehmen und die Butter erhitzen. Speckwürfel und Schalotten anschwitzen, gut umrühren. Kohl beigeben und andünsten. Mit Salz, Pfeffer, etwas Muskatnuss würzen.

3

Mit etwas Suppe oder Wasser aufgießen, sollte zuwenig Flüssigkeit vorhanden sein. Auf kleiner Flamme Gemüse weich dünsten. Mit Crème fraîche binden und ev. noch etwas würzen.

Tipp: Wirsing wird auch Wirsingkohl, Welschkohl oder Welschkraut genannt. In der Schweiz kennt man ihn unter dem Namen Wirz und in Österreich auch einfach nur Kohl. Der Wirsingkohl hat kraus gewellte Blätter.

  

Weitere Kohl Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte