Mohnwecken

Mohnwecken
  • Zutaten

200 g Mehl, glatt
1 TL Weinstein Backpulver
2 EL Rohrzucker
1 P. Bourbon VZ
2 Eier
Butterflocken

Fülle
250 g geriebener Mohn
1/8 l Milch
1 EL Honig
1 P. Bourbon VZ
1 EL Rum
1 TL Zitronensaft

Salz, Zimt
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl mit Backpulver versieben, Backblech mit Backpapier auslegen

  • Zubereitung

1

Für den Teig Mehl mit Prise Salz, MS Zimt, Eiern rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt eine halbe Stunde rasten lassen.

2

In der Zwischenzeit den geriebenen Mohn mit Milch aufkochen lassen. Honig und andere Aromaten untermengen, vom Herd nehmen.

3

Auf bemehlter Arbeitsfläche Teig ausrollen. Fülle aufstreichen und einrollen. Auf das Backblech legen und mit Butterflocken bestreuen.

4

Im Rohr bei 170 °C rund 30 Minuten goldbraun backen.

  • Tipp

Weitere Mohn Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Mohnwecken

Zutaten:

200 g Mehl, glatt
1 TL Weinstein Backpulver
2 EL Rohrzucker
1 P. Bourbon VZ
2 Eier
Butterflocken

Fülle
250 g geriebener Mohn
1/8 l Milch
1 EL Honig
1 P. Bourbon VZ
1 EL Rum
1 TL Zitronensaft

Salz, Zimt
  Mohnwecken
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl mit Backpulver versieben, Backblech mit Backpapier auslegen

  1. Für den Teig Mehl mit Prise Salz, MS Zimt, Eiern rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt eine halbe Stunde rasten lassen.

  2. In der Zwischenzeit den geriebenen Mohn mit Milch aufkochen lassen. Honig und andere Aromaten untermengen, vom Herd nehmen.

  3. Auf bemehlter Arbeitsfläche Teig ausrollen. Fülle aufstreichen und einrollen. Auf das Backblech legen und mit Butterflocken bestreuen.

  4. Im Rohr bei 170 °C rund 30 Minuten goldbraun backen.