Bandnudeln mit Most-Sauce

Bandnudeln mit Most-Sauce
Foto: Mike Schwarzenbeck / PIXELIO
  • Zutaten

ca. 400 g Bandnudeln

Sauce:
2 El Öl
1 kleine Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 EL Mehl
100 ml Süßmost
250 g Zucchini oder anderes Gemüse
1/4 l Obers
100 g Schinken oder Speck
70 g geriebenen Schnittkäse
Kräutersalz, Pfeffer, Basilikum


  • Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Gemüse klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch in Öl anschwitzen, Mehl dazugeben und kurz durchrösten. Mit dem Most ablöschen und kurz aufkochen. Das Gemüse beigeben und mit Obers aufgießen. Die Sauce kurz köcheln lassen - Gemüse sollte nicht zu weich werden. Kurz vor dem Servieren geriebenen Käse unter die Sauce mischen und mit den Gewürzen abschmecken.
Die Sauce mit den gekochten Nudeln vermischen, den in Streifen geschnittenen Schinken oder Speck darauf verteilen, und servieren.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Bandnudeln mit Most-Sauce

Zutaten:

ca. 400 g Bandnudeln

Sauce:
2 El Öl
1 kleine Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 EL Mehl
100 ml Süßmost
250 g Zucchini oder anderes Gemüse
1/4 l Obers
100 g Schinken oder Speck
70 g geriebenen Schnittkäse
Kräutersalz, Pfeffer, Basilikum


  Bandnudeln mit Most-Sauce
Foto: Mike Schwarzenbeck / PIXELIO
 
Zubereitung:



Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Gemüse klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch in Öl anschwitzen, Mehl dazugeben und kurz durchrösten. Mit dem Most ablöschen und kurz aufkochen. Das Gemüse beigeben und mit Obers aufgießen. Die Sauce kurz köcheln lassen - Gemüse sollte nicht zu weich werden. Kurz vor dem Servieren geriebenen Käse unter die Sauce mischen und mit den Gewürzen abschmecken.
Die Sauce mit den gekochten Nudeln vermischen, den in Streifen geschnittenen Schinken oder Speck darauf verteilen, und servieren.