Olivenquiche

Wer Oliven liebt, für den oder die ist das genau das Richtige. Man kann auch weniger Oliven nehmen, dann schmeckt es weniger olivig.

Olivenquiche
  • Zutaten

250 g schwarze, entkernte Oliven
200 g gekochter Schinken
geriebener Parmesan
4 ganze Eier
200 g Mehl
1 P. Backpulver
100 ml Weißwein
Salz, Pfeffer


  • Zubereitung

Eier verrühren, Mehl sieben, mit Backpulver gut vermischen; Eier mit Weißwein, Öl und Mehl zu einem Teig rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Oliven, Schinken und Parmesan beigeben.
Eine kleine Tortenform mit Backpapier am Boden auslegen und die Masse hineingeben. Rohr vorheizen, bei 190° C rund 40 Minuten backen.
Mit Parmesan bestreuen und mit einem knackigen Salat servieren.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Olivenquiche

Wer Oliven liebt, fr den oder die ist das genau das Richtige. Man kann auch weniger Oliven nehmen, dann schmeckt es weniger olivig.

Zutaten:

250 g schwarze, entkernte Oliven
200 g gekochter Schinken
geriebener Parmesan
4 ganze Eier
200 g Mehl
1 P. Backpulver
100 ml Weißwein
Salz, Pfeffer


  Olivenquiche
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:



Eier verrühren, Mehl sieben, mit Backpulver gut vermischen; Eier mit Weißwein, Öl und Mehl zu einem Teig rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Oliven, Schinken und Parmesan beigeben.
Eine kleine Tortenform mit Backpapier am Boden auslegen und die Masse hineingeben. Rohr vorheizen, bei 190° C rund 40 Minuten backen.
Mit Parmesan bestreuen und mit einem knackigen Salat servieren.