Hirtenspieß

Shepherd*s pork skewer


Der Hirtenspieß stammt aus der guten alten Wirtshauskuchl. Die Hirten auf dem Feld haben ihn anno dazumal über dem offenen Feuer gebraten.

Hirtenspieß
Foto: RitaE / pixabay.com
  • Zutaten

200 g Kalbfleisch
200 g Schweinefleisch
200 g Schweinsleber
100 g Speck im Ganzen
1 Zwiebel
100 g Champignons

Salz, Pfeffer
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitestellen

  • Zubereitung

Die Fleischstücke in dickere Scheiben schneiden. Das Fleisch, den Speck, Zwiebel und Champignons abwechselnd auf Spieße stecken. Am Anfang und am Ende Fleisch geben (das Gemüse könnte herunterfallen). Die Spieße mit Öl bestreichen und auf beiden Seiten ca. 4 Minuten grillen. Salzen und pfeffern.

Passende Rezeptkategorien


* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Hirtenspie

Shepherd*s pork skewer
Der Hirtenspie stammt aus der guten alten Wirtshauskuchl. Die Hirten auf dem Feld haben ihn anno dazumal ber dem offenen Feuer gebraten.

Zutaten:

200 g Kalbfleisch
200 g Schweinefleisch
200 g Schweinsleber
100 g Speck im Ganzen
1 Zwiebel
100 g Champignons

Salz, Pfeffer
  Hirtenspie
Foto: RitaE / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitestellen

Die Fleischstücke in dickere Scheiben schneiden. Das Fleisch, den Speck, Zwiebel und Champignons abwechselnd auf Spieße stecken. Am Anfang und am Ende Fleisch geben (das Gemüse könnte herunterfallen). Die Spieße mit Öl bestreichen und auf beiden Seiten ca. 4 Minuten grillen. Salzen und pfeffern.