Apfelknödel

Ich esse gerne Apfelknödel und tanze gerne Polka, und meine Braut, die Edeltraud, die ist genau wie ich.

Apfelknödel
Foto: Mark Baird / pixabay.com
  • Zutaten

6 Äpfel
60 g Butter
70 g Zucker
1 P. Vanillezucker
2 Eier
5 EL geriebene Mandeln
60 g Semmelbrösel
0,5 l gewürzter Wein
Zimt und Staubzucker zum Bestreuen


  • Zubereitung

Die Äpfel im Backofen braten, passieren. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier sehr schaumig rühren, dann Mandeln, Semmelbrösel unterrühren. Steif geschlagenes Eiweiß darunter ziehen. Kleine Knödel formen, Wein aufkochen, zurückschalten und die Knödeln 10 Min. sieden lassen. Mit Zimt und Staubzucker bestreuen.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Apfelkndel

Ich esse gerne Apfelkndel und tanze gerne Polka, und meine Braut, die Edeltraud, die ist genau wie ich.

Zutaten:

6 Äpfel
60 g Butter
70 g Zucker
1 P. Vanillezucker
2 Eier
5 EL geriebene Mandeln
60 g Semmelbrösel
0,5 l gewürzter Wein
Zimt und Staubzucker zum Bestreuen


  Apfelkndel
Foto: Mark Baird / pixabay.com
 
Zubereitung:



Die Äpfel im Backofen braten, passieren. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier sehr schaumig rühren, dann Mandeln, Semmelbrösel unterrühren. Steif geschlagenes Eiweiß darunter ziehen. Kleine Knödel formen, Wein aufkochen, zurückschalten und die Knödeln 10 Min. sieden lassen. Mit Zimt und Staubzucker bestreuen.