Feiner Mandel-Marzipan Teekuchen

Fluffy almond-marzipan tea cake


So zart, so fein, mit einem Glas Glühwein oder Teegrog, der flaumige Mandel-Marzipan Teekuchen ist mit Liebe gebacken.

Feiner Mandel-Marzipan Teekuchen
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

200 g Mandeln, geschält, gemahlen
150 g Honig
200 g Marzipan
200 g Butter
5 Eier
1 P. Bourbon VZ
6 cl Orangenlikör
1 BIO Orange
200 g Dinkelmehl
1 P. Weinstein Backpulver
Butter und Mandelblättchen für die Form
150 g Orangenmarmelade
100 g dunkle Kuvertüre
 

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten, bereitstellen, Mehl mit Backpulver sieben, Form mit Butter bestreichen und mit Mandelblättchen ausstreuen, Orange heiß abwaschen, dünn abreiben und gut auspressen

  • Zubereitung

1

Gemahlene Mandeln mit Honig gut verrühren. Marzipan in kleinen Stücken dazugeben und glatt rühren.

2

Butter mit Eiern schaumig abtreiben. Prise Salz, VZ, die Hälfte des Orangenlikörs, Saft der halben Orange und den ganzen Abrieb gut untermengen. Mehl und Mandelmasse untermengen. Masse in die Form füllen und auf der unteren Schiene bei 170 °C rund 50 Minuten backen. Machen Sie die Nadelprobe.

3

Kuchen auf Gitter stürzen und auskühlen lassen. In der Mitte durchschneiden. Den restlichen Orangensaft mit dem restlichen Likör vermengen und die Schnittflächen damit beträufeln. Marmelade glatt rühren und die Hälfte auf den unteren Kuchenteil streichen. Zweiten Kuchenteil aufsetzen. Oberen Teil mit der restlichen Marmelade einstreichen.

4

Kuvertüre im Wasser schmelzen und leicht abgekühlt den Kuchen damit glasieren.

  • Tipp

Weitere Kuchen Rezepte finden Sie hier.


* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Feiner Mandel-Marzipan Teekuchen

Fluffy almond-marzipan tea cake
So zart, so fein, mit einem Glas Glhwein oder Teegrog, der flaumige Mandel-Marzipan Teekuchen ist mit Liebe gebacken.

Zutaten:

200 g Mandeln, geschält, gemahlen
150 g Honig
200 g Marzipan
200 g Butter
5 Eier
1 P. Bourbon VZ
6 cl Orangenlikör
1 BIO Orange
200 g Dinkelmehl
1 P. Weinstein Backpulver
Butter und Mandelblättchen für die Form
150 g Orangenmarmelade
100 g dunkle Kuvertüre
 

Prise Salz
  Feiner Mandel-Marzipan Teekuchen
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten, bereitstellen, Mehl mit Backpulver sieben, Form mit Butter bestreichen und mit Mandelblttchen ausstreuen, Orange hei abwaschen, dnn abreiben und gut auspressen

  1. Gemahlene Mandeln mit Honig gut verrühren. Marzipan in kleinen Stücken dazugeben und glatt rühren.

  2. Butter mit Eiern schaumig abtreiben. Prise Salz, VZ, die Hälfte des Orangenlikörs, Saft der halben Orange und den ganzen Abrieb gut untermengen. Mehl und Mandelmasse untermengen. Masse in die Form füllen und auf der unteren Schiene bei 170 °C rund 50 Minuten backen. Machen Sie die Nadelprobe.

  3. Kuchen auf Gitter stürzen und auskühlen lassen. In der Mitte durchschneiden. Den restlichen Orangensaft mit dem restlichen Likör vermengen und die Schnittflächen damit beträufeln. Marmelade glatt rühren und die Hälfte auf den unteren Kuchenteil streichen. Zweiten Kuchenteil aufsetzen. Oberen Teil mit der restlichen Marmelade einstreichen.

  4. Kuvertüre im Wasser schmelzen und leicht abgekühlt den Kuchen damit glasieren.