Apfelschnitten

frisch-fruchtige süßspeise, mit saftigen steirischen äpfeln gemacht, kochjournal.at die besten steirischen Rezepte

Apfelschnitten
  • Zutaten

50 g Butter
80 g Zucker
1 Ei
200 g Mehl, glatt
Prise Salz
1 KL Backpulver
Zitronenabrieb, bio
1/8 l Milch
1 kg Äpfel
2 EL Zucker
Zimt
etwas Zitronensaft oder Rum
  • Zubereitung

Abtrieb aus Butter, Zucker, Ei machen; Mehl sieben, mit Backpulver vermengen, Prise Salz dazu und zusammen mit der Milch in den Abtrieb unterrühren. Backblech befetten oder mit Backpapier auslegen, Teig darauf streichen; Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen, blättrig hobeln, Zucker, Rum oder Zitronensaft und etwas Zimt dazugeben, vermischen und auf den Teig geben. Bei 175°C ca. 35 Minuten backen, erkalten lassen, in Schnitten schneiden und mit Zucker bestreuen.
Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Apfelschnitten

frisch-fruchtige sspeise, mit saftigen steirischen pfeln gemacht, kochjournal.at die besten steirischen Rezepte

Zutaten:

50 g Butter
80 g Zucker
1 Ei
200 g Mehl, glatt
Prise Salz
1 KL Backpulver
Zitronenabrieb, bio
1/8 l Milch
1 kg Äpfel
2 EL Zucker
Zimt
etwas Zitronensaft oder Rum
  Apfelschnitten
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:



Abtrieb aus Butter, Zucker, Ei machen; Mehl sieben, mit Backpulver vermengen, Prise Salz dazu und zusammen mit der Milch in den Abtrieb unterrühren. Backblech befetten oder mit Backpapier auslegen, Teig darauf streichen; Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen, blättrig hobeln, Zucker, Rum oder Zitronensaft und etwas Zimt dazugeben, vermischen und auf den Teig geben. Bei 175°C ca. 35 Minuten backen, erkalten lassen, in Schnitten schneiden und mit Zucker bestreuen.