Gerstenkaffee

Gerstenkaffee war wohl zu Großmutters Zeiten noch oft der Häferlkaffee am Morgen.

Gerstenkaffee
  • Zutaten

1 l kaltes Wasser
30 g Feigenkaffee
40 g Gerstenkaffee


  • Vorbereitung

Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

1

Wasser in Topf geben, Feigen- und Gerstenkaffee hineingeben, umrühren, zum Kochen bringen und einige Minuten köcheln lassen.

2

Mit etwas kaltem Wasser abschrecken, umrühren und zugedeckt 10 Minuten stehen lassen. Abseihen.

  • Tipp

Statt gebrannter Gerste kann man auch gebranntes Korn verwenden.

Weitere Kaffee Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Gerstenkaffee

Gerstenkaffee war wohl zu Gromutters Zeiten noch oft der Hferlkaffee am Morgen.

Zutaten:

1 l kaltes Wasser
30 g Feigenkaffee
40 g Gerstenkaffee


  Gerstenkaffee
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Zutaten bereitstellen

  1. Wasser in Topf geben, Feigen- und Gerstenkaffee hineingeben, umrühren, zum Kochen bringen und einige Minuten köcheln lassen.

  2. Mit etwas kaltem Wasser abschrecken, umrühren und zugedeckt 10 Minuten stehen lassen. Abseihen.

Statt gebrannter Gerste kann man auch gebranntes Korn verwenden.