Überbackenes Erdäpfelpüree mit Weißbrotbröseln

Probieren Sie doch einmal ein Überbackenes Erdäpfelpüree mit Weißbrotbröseln. Mit einem bunten Salatteller ist es ein fertiges Essen.

Überbackenes Erdäpfelpüree mit Weißbrotbröseln
Foto: RitaE / pixabay.com
  • Zutaten

1 kg Erdäpfel mehlig kochend
1 TL Salz, Muskatnuss
100 g Butter
1/4 l Milch
2 Semmeln für Brösel zum Bestreuen
Butter für die Form

 
  • Zubereitung

Erdäpfel waschen, schälen und in kleinere Stücke schneiden. Wasser aufkochen und Erdäpfel weich kochen, abseihene und durchpassieren. Milch aufkochen und mit Butter und Dottern untermengen. Salzen, Muskatnuss hineinreiben, Eischnee unterheben. Semmeln zu Bröseln reiben.
Form ausfetten, Masse einfüllen, mit Bröseln bestreuen und mit Butterflocken belegen. Im Backrohr mit starker Oberhitze oder Grillfunktion goldbraun überbacken.
Tipp: Als Hauptgericht mit Salat oder als Beilage zu Fleischgerichten mit Sauce!

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


berbackenes Erdpfelpree mit Weibrotbrseln

Probieren Sie doch einmal ein Überbackenes Erdäpfelpüree mit Weißbrotbröseln. Mit einem bunten Salatteller ist es ein fertiges Essen.

Zutaten:

1 kg Erdäpfel mehlig kochend
1 TL Salz, Muskatnuss
100 g Butter
1/4 l Milch
2 Semmeln für Brösel zum Bestreuen
Butter für die Form

 
  berbackenes Erdpfelpree mit Weibrotbrseln
Foto: RitaE / pixabay.com
 
Zubereitung:



Erdäpfel waschen, schälen und in kleinere Stücke schneiden. Wasser aufkochen und Erdäpfel weich kochen, abseihene und durchpassieren. Milch aufkochen und mit Butter und Dottern untermengen. Salzen, Muskatnuss hineinreiben, Eischnee unterheben. Semmeln zu Bröseln reiben.
Form ausfetten, Masse einfüllen, mit Bröseln bestreuen und mit Butterflocken belegen. Im Backrohr mit starker Oberhitze oder Grillfunktion goldbraun überbacken.
Tipp: Als Hauptgericht mit Salat oder als Beilage zu Fleischgerichten mit Sauce!