Grammelpogatscherln

Grammelpogatscherln
Foto: pixel1 / pixabay.com
  • Zutaten

500 g Mehl
300 g Grammeln faschiert
200 ml Milch
1 EL Butter
1 EL Zucker
1/2 P. Germ
1 Becher Schlagrahm 
1 verquirltes Ei
 


  • Zubereitung

Mehl sieben, Grammeln faschieren, und vermengen; Dampfl mit Milch, Zucker, Germ, Butter zubereiten, dem Mehl-Grammel Gemisch beifügen, verkneten und soviel Rahm dazugeben, dass ein mittelfester, geschmeidiger Teig entsteht, dann zugedeckt eine gute Stunde an einem kühlen Ort rasten lassen. Danach auswalken und wie einen Buttertag einschlagen. Nochmals 20 Minuten rasten lassen und danach rund 5 mm dick auswalken. Krapferln ausstechen, gitterförmig einkerben, mit versprudeltem Ei bestreichen und auf ein leicht befettetes Backblech legen und bei guter Hitze goldgelb herausbacken. 
Tipp: Warm passen diese Pogatschen sehr gut zu Kraut, kalt auch zu einem guten Glas Wein! 

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Grammelpogatscherln

Zutaten:

500 g Mehl
300 g Grammeln faschiert
200 ml Milch
1 EL Butter
1 EL Zucker
1/2 P. Germ
1 Becher Schlagrahm 
1 verquirltes Ei
 


  Grammelpogatscherln
Foto: pixel1 / pixabay.com
 
Zubereitung:



Mehl sieben, Grammeln faschieren, und vermengen; Dampfl mit Milch, Zucker, Germ, Butter zubereiten, dem Mehl-Grammel Gemisch beifügen, verkneten und soviel Rahm dazugeben, dass ein mittelfester, geschmeidiger Teig entsteht, dann zugedeckt eine gute Stunde an einem kühlen Ort rasten lassen. Danach auswalken und wie einen Buttertag einschlagen. Nochmals 20 Minuten rasten lassen und danach rund 5 mm dick auswalken. Krapferln ausstechen, gitterförmig einkerben, mit versprudeltem Ei bestreichen und auf ein leicht befettetes Backblech legen und bei guter Hitze goldgelb herausbacken. 
Tipp: Warm passen diese Pogatschen sehr gut zu Kraut, kalt auch zu einem guten Glas Wein!