Zwetschkenkompott

Das gute alte Zwetschkenkompott soll man wieder mal essen, denn die Zwetschken sind schon vom Baum gefallen.

Zwetschkenkompott
  • Zutaten

600 g Zwetschken
3/4 l Wasser
60 g Zucker
3-4 Gewürznelken, 1 Stück Zimtrinde, 1 St. Zitronenschale bio


  • Vorbereitung

Zwetschken waschen, entsteinen

  • Zubereitung

Wasser aufstellen, mit den Gewürzen (in Gewürzsackerl geben) und zum Kochen bringen, zuckern und die Früchte dazu geben, nur wenige Minuten köcheln lassen, Gewürzsackerl nach Geschmack noch drinnen lassen, damit sich das Aroma verstärkt.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Zwetschkenkompott

Das gute alte Zwetschkenkompott soll man wieder mal essen, denn die Zwetschken sind schon vom Baum gefallen.

Zutaten:

600 g Zwetschken
3/4 l Wasser
60 g Zucker
3-4 Gewürznelken, 1 Stück Zimtrinde, 1 St. Zitronenschale bio


  Zwetschkenkompott
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Zwetschken waschen, entsteinen

Wasser aufstellen, mit den Gewürzen (in Gewürzsackerl geben) und zum Kochen bringen, zuckern und die Früchte dazu geben, nur wenige Minuten köcheln lassen, Gewürzsackerl nach Geschmack noch drinnen lassen, damit sich das Aroma verstärkt.