Milchbrot

Wenn ich ein Milchbrot kaufe, dann ist das gleich wieder weg, so weich, dann noch mit Butter, himmlisch!

Milchbrot
  • Zutaten

500 g Mehl
20 g Germ
1/4 l lauwarme Milch
Salz
60 g Butter, flüssig
60 g Zucker


  • Zubereitung

Alle Zutaten sollen ungefähr die gleiche Temperatur haben, deshalb Zutaten eine Stunde vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen.
Mehl sieben, salzen, mit Germ verbröseln. Butter, Zucker und Milch mit dem Mehl verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
Wenn der Teig die doppelte Größe hat, auf einer bemehlten Arbeitsfläche nicht zu dünn auswalken, einen Wecken oder Striezel formen, mit Milch bestreichen und nochmals rund eine halbe Stunde gehen lassen. Bei  ca. 170°C eine halbe Stunde goldbraun backen.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Milchbrot

Wenn ich ein Milchbrot kaufe, dann ist das gleich wieder weg, so weich, dann noch mit Butter, himmlisch!

Zutaten:

500 g Mehl
20 g Germ
1/4 l lauwarme Milch
Salz
60 g Butter, flüssig
60 g Zucker


  Milchbrot
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:



Alle Zutaten sollen ungefähr die gleiche Temperatur haben, deshalb Zutaten eine Stunde vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen.
Mehl sieben, salzen, mit Germ verbröseln. Butter, Zucker und Milch mit dem Mehl verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
Wenn der Teig die doppelte Größe hat, auf einer bemehlten Arbeitsfläche nicht zu dünn auswalken, einen Wecken oder Striezel formen, mit Milch bestreichen und nochmals rund eine halbe Stunde gehen lassen. Bei  ca. 170°C eine halbe Stunde goldbraun backen.