Eidottermakronen

Eidottermakronen
  • Zutaten

5 Eidotter
400 g Marzipan Rohmasse
200 g Rohrohrzucker
Prise Salz
1 MS Zimt
Abrieb einer Bio Zitrone
Oblaten
Mandeln oder Walnüsse und Zitronat zum Bestreuen
 


  • Zubereitung

Marzipan mit Eidottern, Zucker und Gewürzen gut verkneten, in einen Spritzsack füllen. Oblaten auf Backblech legen und Teig aufspritzen. Nüsse oder Mandeln klein hacken, Zitronat schneiden und beides auf die Makronen streuen. Im Rohr bei 180°C hellgelb backen und auskühlen lassen.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Eidottermakronen

Zutaten:

5 Eidotter
400 g Marzipan Rohmasse
200 g Rohrohrzucker
Prise Salz
1 MS Zimt
Abrieb einer Bio Zitrone
Oblaten
Mandeln oder Walnüsse und Zitronat zum Bestreuen
 


  Eidottermakronen
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:



Marzipan mit Eidottern, Zucker und Gewürzen gut verkneten, in einen Spritzsack füllen. Oblaten auf Backblech legen und Teig aufspritzen. Nüsse oder Mandeln klein hacken, Zitronat schneiden und beides auf die Makronen streuen. Im Rohr bei 180°C hellgelb backen und auskühlen lassen.