Sesammonde


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 150 g Butter, zimmerwarm
    100 g gemahlene Mandeln
    200 g Mehl, glatt
    1/2 P. Weinstein Backpulver
    1 P. Bourbon Vanillezucker
    100 g Rohrzucker
    1 Stamperl Amaretto

    Zartbitterkuvertüre
    Sesam zum Bestreuen

           


     


    1 Prise Salz


vorbereitung

Mandeln schälen und mahlen, Mehl sieben, Backblech mit Papier auslegen


zubereitung

Mehl mit Prise Salz, Mandeln, Vanillezucker und Backpulver gut vermengen.

Butter und Zucker schaumig schlagen und mit Mehl und Amaretto zu einem glatten Teig verkneten. Eine Kugel formen und zugedeckt eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, Monde ausstechen und im Rohr rund 10 Minuten bei 180 °C goldgelb backen. Überkühlen lassen.

Kuvertüre schmelzen, Kekse damit glasieren und in Sesam wälzen.








probieren sie auch noch



mehr rezepte