Kirschsuppe

Eine süße Kirschsuppe kann man schon mal machen, dazu ein Biskuit oder ein Sandkuchen.

Kirschsuppe
  • Zutaten

600 g Kirschen
1 l Wasser
2 EL Stärkemehl
Zucker
Zitronenabrieb
1/4 l Schlagobers

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen; Kirschen waschen, entsteinen, halbe BIO Zitrone heiß abwaschen, dünn abreiben

  • Zubereitung

Kirschen mit Prise Salz, Zucker nach Geschmack weich kochen; Stärkemehl mit wenig Wasser verrühren, in die Suppe geben, mit Zitronenabrieb und ungeschlagenem Schlagobers vermengen, ev. noch mit Zucker abschmecken.

  • Tipp

Sie können für diese Suppe auch andere Früchte wie z.B. Marillen, HImbeeren, Pfirsiche etc. verwenden.
Die Suppe kann sowohl warm als auch kalt serviert werden.
Weitere Kirschrezpte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Kirschsuppe

Eine se Kirschsuppe kann man schon mal machen, dazu ein Biskuit oder ein Sandkuchen.

Zutaten:

600 g Kirschen
1 l Wasser
2 EL Stärkemehl
Zucker
Zitronenabrieb
1/4 l Schlagobers

Prise Salz
  Kirschsuppe
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen; Kirschen waschen, entsteinen, halbe BIO Zitrone hei abwaschen, dnn abreiben

Kirschen mit Prise Salz, Zucker nach Geschmack weich kochen; Stärkemehl mit wenig Wasser verrühren, in die Suppe geben, mit Zitronenabrieb und ungeschlagenem Schlagobers vermengen, ev. noch mit Zucker abschmecken.

Sie können für diese Suppe auch andere Früchte wie z.B. Marillen, HImbeeren, Pfirsiche etc. verwenden.
Die Suppe kann sowohl warm als auch kalt serviert werden.
Weitere Kirschrezpte finden Sie hier.