Hirnomelette

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 2 Eier
    40 g Butter
    1 altbackene Semmel
    1/16 l Milch
    Fett für die Pfanne

    200 g Schweinshirn
    30 g Butter
    1 kleine Zwiebel
    1 Ei


    Salz, Pfeffer, Petersilie


vorbereitung

Alle Zutaten vorbereiten, Hirn in warmes Wasser legen, Haut entfernen, Petersilie waschen, trocknen, fein hacken, Zwiebel schälen, klein schneiden, Semmel in Milch einweichen


zubereitung

1

Schweinshirn schneiden;  etwas Butter erhitzen, Zwiebel anschwitzen, Hirn andünsten, Ei einschlagen, umrühren, einige Minuten dünsten. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

2

Für das Omelette Eidotter und Butter flaumig abtreiben. Semmel gut ausdrücken, hineingeben und gut vermengen. Hirn ebenfalls untermengen, gut verrühren und würzen. Eiklar zu festem Schnee schlagen und unterziehen.

3

Etwas Fett in Pfanne erhitzen, Masse einfüllen und bei mäßiger Hitze beidseitig goldgelb backen.

Tipp: Weitere Gerichte mit Hirn finden Sie hier.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte