Selbstgemachtes Karamelleis


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 250 ml Milch
    1 Becher Schlagobers
    100 g Rohrohrzucker
    4 Eidotter, 1 ganzes Ei
    4 cl Cointreau

    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen


zubereitung

1

Eidotter und ganzes Ei verrühren.
Rohrzucker in Pfanne zu Karamell schmelzen, mit Cointreau ablöschen, mit Milch und Schlagobers aufgießen, Prise Salz beifügen.

2

Einmal kurz aufköcheln lassen, umrühren. Masse zu den verrührten Eiern geben und über Wasserdampf so lange cremig aufschlagen, bis die Masse eine Bindung bekommt.

3

Vom Herd nehmen, durch ein Sieb seihen, abkühlen lassen. In die Eismaschine füllen und Eis produzieren.

4

Wenn Sie keine Eismaschine haben, Masse in flaches Gefäß geben, in den TK stellen und immer wieder mit dem Schneebesen durchrühren, damit sich keine Kristalle bilden und eine feine Konsistenz entsteht. Dadurch dauert der Gefriervorgang auch länger.

Tipp: Sie können das Karamelleis mit Schokoladensauce und einem Tupfer Schlagobers garnieren.

Weitere Karamell Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte