Birnen-Mandelkuchen

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 180 g Butter, zimmerwarm
    120 g Staubzucker
    1 P. Bourbon VZ
    3 Eier
    180 g Mehl, glatt
    1/2 P. Weinstein Backpulver
    100 g geriebene Mandeln
    Mandelblättchen zum Dekorieren
    4 feste Birnen
    1 BIO Zitrone


    Prise Salz, 1 gestr. TL Zimt


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Butter und Eier 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen, BIO Zitrone heiß abwaschen, halb dünn abreiben, ganze auspressen, Form mit Butter befetten und mit etwas geriebenen Mandeln bestreuen


zubereitung

1

Mehl mit Backpulver versieben. Zucker mit VZ versieben.

2

Butter flaumig abtreiben, nach und nach Staubzucker einrieseln lassen. Eier trennen. Eidotter ebenfalls untermischen. Eiklar mit Prise Salz steif schlagen.

3

Eischnee abwechselnd mit Mehl, Zimt, Zitronenabrieb unterheben. Teig in die Form füllen.
Birnen waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen, in Scheiben oder Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Birnenspalten auf Teig auflegen. Mandelblättchen darauf verteilen.

4

Kuchen bei 175 °C rund 30 Minuten backen. Nadelprobe machen. Torte auskühlen lassen, herausnehmen und ev. mit Staubzucker bestreuen.

Tipp: Weitere Birnen Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte